Corona

Zur aktuellen Situation in der Coronakrise

Bei einer Landkreis-Inzidenz von unter 50 Personen werden Veranstaltungen in Gruppen mit max.10 Personen durchgeführt.

Derzeit kann in Gruppen bis 20 Personen unter Einhaltung der Coronaregeln gewandert werden.

Für Veranstaltungen im Außenbereich können bis 50 Teilnehmer/innen + Geimpfte , teilnehmen.

Für jede Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich und es muß eine Teilnehmerliste erstellt werden.

Wittlich Poster

Heute findet eine weitere Seniorenwanderung gemäß Wanderplan statt. Peter Döll führt diese Wanderung. Treffpunkt wie angegeben um 14.00 Uhr am Viehmarktplatz. Ob von dort aus oder mit PKW , wird kurzfristig entschieden. Anmeldung bei Uli Marmann, 06571-265914 oder 0160-3139477.  Für eine evtl.Schlußeinkehr im Aussenbereich ist weder Negativtest noch Impfpass erforderlich.


Türmchen Kulturangebote

Besichtigung mit Führung im Kloster Springiersbach

Die Klosterkirche Springiersbach mit dem dazugehörenden Karmelitenkloster zählt zu den sehenswerten Kulturstätten des Mosel-Eifel-Hunsrück-Gebietes. Die Kirche beeindruckt durch ihr Inneres an Pracht und Ausstattung durch kunstvoll gestaltete Deckenfresken aus Rokokozeit. Die Besichtung und Führung am 23.06.2021 erfolgt durch einen ansässigen Pater, Preis p.P. = 2,50 €. Abfahrt mit PKW und Fahrgemeinschaften um 14.00 Uhr ,Viehmarktplatz. Anmeldung bei Elfriede Ambrosius bis Dienstag 22.06.2021, Tel. 06571-5844. Im Anschluß findet eine Schlußeinkehr im nahe gelegen Cafe beim Kloster statt.



Alte Pleiner Mühle

Endlich ein Wiedersehen mit Freunden-und Freundinnen bei einem gemütlichen Beisammensein.

Auf Grund der derzeitigen Situation, kann das Sommerfest in der Gastronomie durchgeführt werden. Es findet nicht, wie im Wanderplan angegeben  auf dem Waldhaus , sondern auf der alten Pleiner Mühle statt. E sind 2 Wanderungen vorgesehen.Eine Wanderung startet um 12.00 Uhr vom Viehmarktplatz zur alten Pleiner Mühle. Wanderzeit ca. 2 Stunden.

kleine Kyll

Mit allen Sinnen unterwegs

Vom ZOB in Wittlich geht es heute mit dem Bus ,Linie 300 , nach Manderscheid.Abfahrt ist um 10.59 Uhr.Von der Bushaltstelle Ortseingang Mandercsheid geht es zur Heidsmühle. Dort startet eine Wanderung auf dem Achtsamskeitsweg an der kleinen Kyll. Unter dem Motto " Sehen-Riechen-Fühlen- startet eine Wanderung von ca. 6 km. Für diese Gruppe ist eine Einkehr in der Heidsmühle vorgesehen.Danach kann man zurück zur nahe gelegenden Bushaltestelle mit dem Bus zurück nach Wittlich. Für die etwas länger wandern wollen geht es weiter mit dem Bus nach Bleckhausen. An der kleinen Kyll geht es zurück ebenfalls zurück zur Heidsmühle, wo auch eine Schlußeinkehr stattfindet. Die Rückfahrt ist ebenfalls anschließend mit dem Linienbus zurück nach Wittlich.

 

 

 




Radfahrgruppe Sonntags

Sonntag 11.07.2021

Die nächste Radtor wird heute von Herbert Thetard geführt. Abfahrtszeit und Ziel werden noch bekannt gegeben.Anmeldung bitte bis Donnerstag vor der Tour bei Herbert Thetard, telef. 06571-29839




Prümer Burg

Sonntag 18.07.2021 Wanderung auf dem Felsenweg 5-Prümer Burg und kürzere Wanderung bei Irrel

Um 10.00 Uhr geht es heute wieder mit dem Bus nach Irrel. Dort startet eine Wanderung auf dem Felsenweg 5 von ca. 17 km. Geführt wird diese Wanderung von Lutz Lorenzen. Eine kürzere Wanderung von ca. 11 km wird von Uli Marmann geführt.Treffpunkt ist der Viehmarkplatz. Wegen der aktuellen Lage wird die Kapazität des Busses auf ca. 40 Personen eingeschränkt. Deshalb rechtzeitige Anmeldung beim Wanderwart Uli Marmann, Telef. 067571-265914 oder 0160-3139477, erforderlich.




Familienrallye im Grünewald

Der Eifelverein, Ortsgruppe Wittlich, bietet zu Beginn der Sommerferien eine coronakonforme Märchenwanderung im Grünewald an. Ab dem 19.07.2021 können Familien mit Kindern auf einer Strecke von 2 km Märchenrätselfragen beantworten.Los geht es an der Rufbushaltestelle Maria Grünewald kurz vor der Zufahrt zur Einrichtung Maria Grünewald an der Straße nach Hasborn. Hier gibt es einige Parkplätze für PKWs oder Parkmöglichkeit an dem Wanderweg A 1. Hinweisschilder leiten die Familien zum Start an der  " Hütte für Hasen und Wanderer " , wo der Ablauf erklärt wird.Die Strecke ist nicht für Rollstühle geeignet, wohl aber für geländetaugliche,sportliche Kinderwagen. Es gibt nur zu Anfang eine leichte Steigerung, der Weg ist gut ausgeschildert ( " A 1 " ). Die Märchenrätselwanderung kann individuell von Familien vom 19. bis 29.07.2021 besucht werden.

Röm.Villa

Sonntag 01.08.2021  auf der Säubrennerroute

Zusammen mit unseren Wanderfreunden aus Kelberg geht es heute vom Viehmarktplatz auf der Säubrennroute durch den Mundwald über die Wolfsstellung, Burgberg nach Salmtal. Dort wird die Gruppe vom Bus abgeholt und es geht zurück zum Viehmarktplatz. Treffpunkt ist 10.00 Uhr am Viehmarktplatz. Anmeldung beim Wanderwart Uli Marmann, Telef. 067571-265914 oder 0160-3139477, erforderlich.